fieseler F4

10th Anniversary Edition


Das Sport- und Reiseflugzeug des Fieseler Flugzeugbau wurde 1932 in Berlin der Weltöffentlichkeit präsentiert. Trotz ihres nur 35 PS starken Argus-Motors erhielt die Fieseler F 4 von der Fachwelt durchweg positive Kritiken. Der wendige Eindecker legte den Grundstein für nachfolgende Entwicklungen wie die erfolgreichen Modelle Fieseler F 5 R und den legendären Fieseler Storch.

 

Im Herbst 2010 wurden die Prototypen unseres ersten Zeitmessers FIESELER F4 gebaut. Dieser Zeitmesser fand großen Anklang und wurde Grundlage für den Erfolg unseres Unternehmens. Seither ist der Name FIESELER nicht nur bei Luftfahrtenthusiasten, sondern auch bei Uhrenliebhabern weltweit bekannt.

 


Neu und ganz schön retro:

fieseler F4 - 10th anniversary edition

Zum zehnjährigen Jubiläum präsentieren wir mit der FIESELER F4 - 10th Anniversary Edition einen Zeitmesser, der sich am Originalkonzept des ersten Zeitmessers FIESELER F4 orientiert. Im Fokus stand dabei, das Bewährte des Originals beizubehalten und zugleich innovative Elemente zu integrieren. 

 

Das beginnt schon beim Gehäuse.


Heavy Metal für den Zeitmesser

In allen bisherigen FIESELER Zeitmessern wurden die Automatikwerke stets von einem soliden Gehäuse aus Edelstahl geschützt. Für den Zeitmesser FIESELER F4 - 10th Anniversary Edition verwenden wir erstmals eine Metall-Legierung, die zur gleichen Zeit wie das Fieseler Sportflugzeug erfunden wurde: Zamak 3.


Zamak 3 besteht zu rund 96 % aus Zink sowie im übrigen aus Aluminium, Kupfer und Magnesium. Die Legierung ist gut für filigrane Verarbeitung geeignet, leichter als Edelstahl und dennoch stabil und widerstandsfähig - die perfekte Wahl für den neuen Zeitmesser FIESELER F4 - 10th Anniversary Edition.


push the buttons

Für eine komfortable und einfache Einstellung von Datum und Wochentag verfügt die 10th Anniversary Edition über externe Drücker. 


COURONNE D'OIGNON

Verursacht nur Freudentränen:
Die neugestaltete Zwiebelkrone ist griffiger und verbindet Zier mit Funktionalität.

für erhellende Momente

Wie ein Schwamm für das Licht: Dank bombiertem Glas ist das Ziffernblatt der neuen Edition besonders hell und gut ablesbar.

Tiefe Einblicke

Für den Spritzwasserschutz wird der Gehäusedeckel aus Edelstahl in das Zamak 3 Gehäuse eingepresst und gestattet dank integriertem Glas faszinierte Blicke auf das  Automatikwerk.



MEHR VIELFALT AM HANDGELENK

Auch das Ziffernblatt nimmt Anleihen vom Vorgänger. Das fraktionierte Ziffernblatt mit Totalisatoren und römischen Ziffern wird beibehalten, noch vielfältiger präsentiert sich die Oberfläche. Blaue Schrauben und die Schliffstruktur der FIESELER F4 Rotorgravur finden sich bei unserem neuen Zeitmesser auf der Unterseite des Ziffernblatts. Die Pommezeiger werden beibehalten, sind jetzt aber kupferfarben und für bessere Ablesbarkeit mit lumineszierenden Zeigeraugen versehen.



Auf Nummer sicher

Qualität in bester Tradition:
Mit umfassenden Prüfungen stellen wir sicher, dass jeder Jubiläums-Zeitmesser der legendären Zuverlässigkeit des namensgebenden 
Flugzeugs in nichts nachsteht. 


auslieferung ab Q3/2020 - jetzt schon vorbestellbar


Spezifikation

fieseler F4

10th Anniversary edition

Auflage:

Limitiert auf 500 Zeitmesser

 

Kaliber:

Automatikwerk Dandong J0-Serie mit offener Unruh

 

Gehäuse:

IP-beschichtetes Gehäuse aus Zamak 3-Legierung, bombiertes Mineralglas, eingepresster Edelstahlboden mit Glas, externe Federdrücker, Couronne d'Oignon

 

Abmessung:

Durchmesser 44 mm, Höhe 15 mm

Anzeige:

Stunde, Minute, Sekunde, Wochentag, Datum, 24 Stunden

Ziffernblatt:

Offene Unruh, verzierter Steg, blaue Schrauben, fraktioniertes Ziffernblatt in Schliff- und Ziselierungsoptik, abgesetzte römische Ziffern, kupferfarbene Zeiger mit lumineszierendem Augen, Totalisatoren für Datum, Wochentag und 24 Stunden

Armband:

FIESELER Originalarmband aus Veloursleder

  

Lieferumfang:

Zeitmesser FIESELER F4 - 10th Anniversary Edition, Holzbox mit Zertifikat und Bedienungsanleitung

 

Garantie:

3 Jahre gemäß Garantiebedingungen