Fieseler F5 Classic

Klassische eleganz.. LIMITIERTE AUFLAGE: 999 ZEITMESSER


Die Fieseler F 5 war der Prototyp zu der später gebauten F 5 R. Das Flugzeug war mit dem 60 PS starken Hirth Motor HM 60 ausgestattet und bescherte dank seiner aufsehenerregenden Flugeigenschaften dem blauen Fieseler-Logo internationale Anerkennung. 

 

Der Zeitmesser FIESELER F5 Classic besticht durch sein aufsehenerregendes und zugleich klassisches Design.  Das Ziffernblatt mit blauem Fächer über dem cremefarbenen Center erlaubt das einfache Ablesen von zwei Zeitzonen. Zwei weitere Indikatoren zeigen Wochentag und Monat. Durch einen Ausschnitt im Ziffernblatt lässt sich die offene Unruh bei der Arbeit betrachten. Hochwertige Materialien wie Edelstahl und Saphirglas schützen das bewährte Automatikwerk MS2L31. Die Krone mit dem klassischen Fieseler-Logo, ein Glasboden und blaue Metallzeiger mit weißen Spitzen runden die ausgewogene Erscheinung ab. Das Modell wird in einer limitierten Auflage von nur 999 Zeitmessern gefertigt.

 

Das Modell wird ab Herbst 2017 bei Fachpartnern erhältlich sein und kann ab sofort per E-Mail vorbestellt werden. 

 

Spezifikation Fieseler F5 Classic

 

Kaliber: 

Automatik-Uhrwerk MS2L31 (21.600 A/h) mit 22 Steinen, offene Unruh, blaue Schrauben

Gehäuse:

Verschraubter Edelstahl, Krone mit lasergraviertem Logo, Saphirglas, Gravur auf Gehäuserückseite, Glasboden

 

Abmessung:

Durchmesser 42 mm, Höhe 15 mm

Anzeige:

Zwei Zeitzonen, Wochentag, Monat

Ziffernblatt:

Offene Unruh, verzierter Steg mit blauen Schrauben, cremefarbenes Ziffernblatt in Streifenschliff-Optik mit blauem Fächer, lateinische und arabische Ziffern, blaue Zeiger mit weißer Spitze, Schriftzug & Editionsaufdruck

Armband:

Wasserabweisendes Armband in blauer Textiloptik

  

Lieferumfang:

Zeitmesser FIESELER F5 CLASSIC, gepolsterte Holzbox, Servicemappe mit Zertifikat und Bedienungsanleitung

Download
Bedienungsanleitung FIESELER F5 CLASSIC
Adobe Acrobat Dokument 247.2 KB