Fieseler F5R Messerflug

Der sportliche Nachfolger. LIMITIERTE AUFLAGE: 500 ZEITMESSER


 

Beim Kunstflugmanöver Messerflug stehen die Tragflächen im Geradeausflug genau senkrecht zur Erde. Der Messerflug ist nur mit ausreichender Motorstärke und guten aerodynamischen Eigenschaften des Flugzeugs möglich. Beide Voraussetzungen erfüllte das Reise- und Sportflugzeug Fieseler F 5 R dank eines 80 PS starken Hirth-Motors und exzellenter Flugeigenschaften und ermöglichte so begabten Piloten wie Gerhard Fieseler die Durchführung dieser anspruchsvollen Flugform. 

 

Der Zeitmesser FIESELER F5R MESSERFLUG zeichnet sich durch eine Gestaltung im bekannten Blau des Fieseler-Logos aus. Das Ziffernblatt mit Streifenschliffoptik, offener Unruh und Totalisatoren für das Datum sowie eine zweite Zeitzone ist durch Saphirglas abgedeckt. Die rote Datumsanzeige setzt Akzente, alle weiteren Zeiger, die Spitze der Krone und das Lederarmband sind in dunklem Blau gehalten. Der Glasboden ermöglicht einen Blick auf den geschliffenen Rotor des zuverlässigen Automatikwerks. 

 

Das Modell FIESELER F5R MESSERFLUG ist auf 500 Zeitmesser weltweit limitiert.

 

Spezifikation Fieseler F5R messerflug

 

Kaliber: 

Automatik-Uhrwerk MS2L31 (21.600 A/h) mit 22 Steinen, offene Unruh, blaue Schrauben

Gehäuse:

Verschraubter Edelstahl, Krone mit lasergraviertem Logo

oder blauer Spitze, Saphirglas, Gravur auf Gehäuserückseite, 

Glasboden

 

Abmessung:

Durchmesser 42 mm, Höhe 15 mm

Anzeige:

Zwei Zeitzonen, Wochentag, Monat, rotes Datum

Ziffernblatt:

Offene Unruh, verzierter Steg mit blauen Schrauben, 

Ziffernblatt in Streifenschliff-Optik, lateinische & arabische 

Ziffern, blaue Zeiger & 5, blaue Zeiger, Fieseler-Logo

 

Armband:

Dunkelblaues Leder-Armband

  

Lieferumfang:

Zeitmesser FIESELER F5R Messerflug, gepolsterte Holzbox, 

Zertifikat und Bedienungsanleitung

Download
Bedienungsanleitung Serie FIESELER F5R 2
Adobe Acrobat Dokument 2.0 MB