fieseler storch

der klassiker. LIMITIERTE AUFLAGE: 999 ZEITMESSER


Der robuste und zuverlässige Fieseler Storch ist das bekannteste Flugzeug der Fieseler-Werke. Seine sensationellen Flugeigenschaften ermöglichten Landungen und Starts auf kürzester Strecke, auch im schwierigsten Gelände. Zu Weltruhm gelangte dieses Flugzeugmodell 1946, als mehrere Fieseler Störche die Besatzung einer abgestürzten Dakota-Maschine in rund 3.000 Meter Höhe vom Schweizer Gauligletscher retteten.

 

Einige der legendären Fieseler Störche sind noch heute flugfähig und regelmäßig in der Luft – nach mehr als 80 Jahren!


Der Zeitmesser FIESELER STORCH besticht mit der Zuverlässigkeit und Robustheit des gleichnamigen Flugzeugs. Für den auf 999 Exemplare limitierten Zeitmesser nahmen sich unsere Designer eine Cockpituhr aus den frühen 1930er Jahren zum Vorbild. Im Inneren des Edelstahlgehäuses arbeitet ein zuverlässiges Miyota 8245 Automatikwerk, das dank Parashock gegen Erschütterungen unempfindlicher ist. Das Vintage-Ziffernblatt ist durch Saphirglas bestens geschützt und brilliert mit lumineszierenden Zeigern, einer dezentralen Sekunde und abgesetzten Zahlen. Der klassische Auftritt wird durch ein braunes Kalbslederarmband abgerundet.

Spezifikation Fieseler Storch

 

Kaliber: 

Automatik-Uhrwerk Miyota 8245 (21.600 A/h) mit 21 Steinen und Parashock

 

Gehäuse:

Edelstahlgehäuse, Krone mit Fieseler-Logo, Frontglas aus Saphir, Glasboden, Gravur auf Gehäuserückseite

 

Abmessung:

Durchmesser 42 mm

 

Anzeige:

Stunde, Minute, dezentrale Sekunde

 

Ziffernblatt:

Vintage Ziffernblatt mit abgesetzten Metallindizes, lumineszierende Zeiger, Fieseler Schriftzug

 

Armband:

Dunkelbraunes Kalbslederarmband

 

Lieferumfang:

Zeitmesser FIESELER STORCH, Holzbox, Zertifikat & Bedienungsanleitung